CHOR-BLOG | 2020/21 | 23.07.2021 

Highlights im Juli - Neustart am Ende eines Schuljahres

#Highlight | Auftritte - Auftritte ... - wir durften wieder starten - endlich - nach langer, langer Pause - ob live, "hybrid" oder "Open Air" - alles war vertreten in den letzten Wochen.

Aber noch einmal von vorn:

Am Montag (5.7.) ging es wieder los - das Projekt #Fernsehstudio2021. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr bei der Verabschiedung des alten Chefs hatten wir ja bereits viel Erfahrung gesammelt und so war es in diesem Jahr entsprechend einfacher - ein paar HDMI-Kabel waren noch dazu gekommen und kurzfristig ein neuer Beamer mithilfe des Fördervereins angeschafft worden. Unser Webmaster, frisch aus dem Home-Office zurückgekehrt, war vor allem für die Videotechnik & -übertragung aus dem Musikraum in die Aula zuständig, der Schreiber dieser Zeilen konnte sich um die Tontechnik kümmern. Der Aufbautag zog sich ein wenig in die Länge, denn schließlich war die Technik z. T. seit einem Jahr nicht mehr in Betrieb gewesen und musste entsprechend neu "erlernt und studiert" werden.

Der nächste Tag (Di) stand für den Chor zur Verfügung - es wurde ein richtiger Chorprobentag. Während die 12erinnen später auf der Aulabühne bei ihrer Abifeier singen sollten, sollte der "Rest des Chores" ja live aus dem Musikraum zugeschaltet werden - dafür gab es natürlich auch eine Stellprobe. Allen Beteiligten sah und hörte man vor allem die Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren an und die neuen und alten Songs klangen im Laufe des Tages immer besser - für alle sehr emotionale Momente.

Am Mittwoch wurde weiter im #Fernsehstudio gebastelt, aufgebaut & getestet - am späten Mittag starteten wir die Probe mit den 12erinnen.

Am Donnerstag fand dann die Generalprobe statt. Diese verlief nach anfänglich stressigen Momenten weitgehend reibungslos und unproblematisch. In der Nacht zum Freita ging dann noch "Dein ist mein ganzes Herz" online und die erste Runde der Werbung lief an.

Der Freitag war minutiös geplant. Der Abifeiertag war gekommen und am späten Vormittag fanden noch einmal Stell- und Soundcheckproben statt und um 13.00 Uhr startete die erste von drei Abifeiern. Allerdings waren die Zeiten für die einzelnen Feiern viel zu knapp berechnet (und die Reden jeweils viel zu lang), so dass wir am Ende mehr als eine Stunde im Verzug waren. Trotzdem: ALLES HAT GEKLAPPT - KAUM FEHLER - "MAN" IST BEEINDRUCKT ... Vielen Dank an alle Beteiligten fürs Durchhalten!

Unser Chorauftritt in den Thüringer Bauernhäusern Rudolstadt | Open Air mit Sonne, Wolken, Unwetter und einem versöhnlichen Ende ...

Das war definitiv ein weiteres #Highlight!

Endlich konnten wir als Chor wieder einmal gemeinsam auf der Bühne stehen - am 15.07. fand das erste & letzte gemeinsame Konzert in diesem 2. Schulhalbjahr statt. Vielen Dank an unsere "Vorband" um Johannes Geißer vom Theater Rudolstadt mit Lena, Gritta und Peter und allen Besuchern dieses außergewöhnlichen Konzertes!

Die Bilderfolge unten beschreibt sicher ganz gut diesen Tag - geprägt von Hitze & Sonne beim Aufbau, Gewitterschwüle am Nachmittag, Unwetter & Wassermassen am späten Nachmittag und einem tollen Konzert beim Abendsonnenschein bei erträglichen Temperaturen. Letztlich unerheblich war, ob zum Schluss jeder Ton perfekt war. Für alle war viel wichtiger, dass wir als Chor endlich wieder singen konnten. Wir haben also überlebt & werden im nächsten Schuljahr motiviert weiter machen!!!

Schließlich - fast wie eine Zugabe und auch  ein #Highlight - gab es am Donnerstag (22.07.) noch ein paar Chorklänge in der Aula bei der Verabschiedung einiger KollegInnen zu hören - das übernahmen (coronabedingt) unsere 12er-ChoristInnen, die Chorleiter und Peter Merkel - es war sehr emotional und schön!!!

Nun wünschen wir allen schöne Ferien und einen erholsamen Sommer - wir freuen uns auf ein Wiedersehen im September - die ersten Konzerte sind bereits bekannt gegeben, weitere werden folgen - da sind wir sehr zuversichtlich!!!

Die Chorleiter

Heide & Volkmar Haupt

Text: VH || Bilder: VH, Fam. Ziermann, S. Gerber || 23.07.2021

68 Impressionen - zum Vergrößern anklicken

Mit Nutzung dieser Seite aktzeptieren Sie die Datenschutzvereinbarung. | Mehr | Impressum | Schließen